Beggrieder Schlittä

Die Beggrieder Schlitten werden von A bis Z in der Werkstatt der Ambauen Treppen AG in Beckenried gebaut, inklusive der Kufen. Heute können in einem Arbeitsgang drei Schlitten gleichzeitig verleimt werden, dies aufgrund der eigens konstruierten Lehren und Pressen. Es wird vor allem Holz der einheimischen Landesche verwendet, welches die nötige Elastizität hat, die es für einen Schlitten braucht.

Durch die spezielle Rahmenkonstruktion der schichtverleimten Eschenfedern ist der Schlitten gut gefedert, fängt die Schläge auf und verfügt über eine ausser-

ordentliche Lenkbarkeit sowie hohen Fahrkomfort. Das Fahrverhalten der Schlitten ist bemerkenswert, leichte Kurven werden nur mit Gewichtsverlagerung oder durch Druck mit dem Fuss auf den vorderen Kufenbereich gefahren. Bei starken Kurven greifen die Kufen dank Schrägstellung und leichtem Anzug sehr gut.

Zu kaufen gibt es den Beggrieder Schlitten bei Ambauen Treppen AG, Obere Allmend 10, Beckenried, und bei ausgewählten Sportartikel-Händler in der Innerschweiz.